Inzell

Am 19. und 20.01.2013 fand in Inzell ein Rennen statt, bei dem auch eine Distanzstrecke angeboten wurde. Zwar nur 25 km, aber die hatten es in sich. Viele steile Bergauf-Passagen und auch einige heftige Abfahrten – aber da muss man ja nur bremsen.

Um die Hunde aber wieder auf Schnee zu bringen nach der relativ langen Pause nach Schweden, genau die richtige Strecke. Mein Team bestand aus Late, Linux, Henry, Emma, Moses und Anjou. Thuja und Lucie halfen tatkräftig bei Christian Hanf mit. Und da man nach dem Rennen auf der D-Strecke trainieren durfte, hatten auch Angus, Jersey, Bette und Friends ihren Spass. Hier die Bilder von Siegfried Schneider (Danke Sigi!).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>